FFW Förderverein - gumbsheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FFW Förderverein

Vereine

Gumbsheimer Förderverein feiert 25 Jähriges Bestehen

Anlässlich seines 25 Jährigem Bestehens feierte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gumbsheim am Samstag den 27.10.2012 in der Gumbsheimer Gemeindehalle mit einer kulinarischen Weinprobe .
Vorsitzender Manfred Schmahl begrüßte alle Anwesenden sowie Bürgermeister Ludwig Jung, Altbürgermeister Erwin Schmahl . Wehrführer Lothar Schmahl und Roman Schröder stellv. Wehrleiter der VG Wöllstein. In seiner Rede ging Manfred Schmahl auf die Anfänge des Fördervereins ein. Der ehemalige Wehrführer Erwin Batz und Klaus Lachs waren hierbei Federführend und am 12.12 1987 gründete man mit 24 Personen den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Gumbsheim der zum heutigen Zeitpunkt 155 Mitglieder führt bestehend aus 129 Fördernden , 21 Aktiven und 5 Ehrenmitgliedern.
Ortsbürgermeister Ludwig Jung gratulierte dem Verein zu seinem 25 Jährigem und wünschte im weiterhin gutes Gelingen .In seiner Rede wies er auf die Notwendigkeit des Vereins ,sowie auf die Anzahl der Mitglieder mit der Hoffnung, dass es noch viele mehr werden.
Mit viel Willen und Durchhaltevermögen ,so erzählte Wehrführer Lothar Schmahl in seiner Rede , gelang es dem Förderverein Geräte und Ausrüstung anzuschaffen wie ZB. Funkgeräte , Hochdruckreiniger , Beleuchtung , Stromaggregat und sogar ein Mannschaftstransportfahrzeug. Aber auch die Integration von Neubürgern in die Gemeinde über den Förderverein ist ein weiteres Plus.
Nach solch informativen Reden und Glückwünschen eröffnete Gernot Schultheiß die Weinprobe und führte alle Anwesenden sehr gekonnt ins Reich der kulinarischen Wahrnehmung. Mit Weinen der ortsansässigen Winzer Schultheiß , Schmahl sowie Weinen der Winzer der Rheinhessischen Schweiz durfte man die wohl passendste Speise zum jeweiligem Wein finden. Dies wurden von den Anwesenden notiert und miteinander verglichen was zu sehr Interessanten Ergebnissen führte. Die Gruppe Full Speed unter Leitung von Corinna Weick rundete den sehr schönen Abend mit einer Tanzeinlage unter dem Motto Casino Royal ab. Die Tänzerinnen und Tänzer waren es auch die bei der Verköstigungen der Gäste halfen.
Manfred Schmahl bedankte sich bei Gernot Schultheiß , der Tanzgruppe Full Speed , Annerose Kinder , Claudia Fischborn , der Firma Elektrotechnik Steffen Schultheiß ,bei seinem Vorstand und allen Helfern vor und hinter der Bühne für einen bestimmt für alle unvergessenen Abend.
( Bild / Text: A. Winter )



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü